Bügelloser Dämmstoffschneider

Bislang war das Bearbeiten von Polystyrol-Dämmstoffplatten kompliziert und das Ergebnis oft nicht passgenau. Mit dem neuen Mega-Dämmstoffschneider gehört dieses Arbeiten der Vergangenheit an. Der Dämmstoffschneider kommt ohne störenden Bügel aus und benötigt kein weiteres Zubehör, um Sparren-, Doppelgehrungs-, Kronen- und Fensterbankschnitte auszuführen. Der 14 kg schwere Schneider ermöglicht sehr präzises Arbeiten, da der Handwerker den Heißschneidedraht mit einem Fußschalter bedient und so beide Hände zum Zuschneiden der Platten frei hat. Der Draht erhitzt sich auf bis zu 300 °C und stellt sicher, dass alle Fugen auf null zusammenlaufen. Erst nach mehr als 2000 Schnitten im Dämmstoff muss er ausgetauscht werden. Waren gebräuchliche Dämmplatten bis vor kurzem noch 8 bis 10 cm dick, sind es heute oftmals 16 bis 20 cm – Tendenz steigend. Für den neuen Dämmstoffschneider der Mega stellen solche größeren Platten kein Problem dar. Die Eintauchtiefe des Standgeräts beträgt bis zu 500 mm und kann voreingestellt werden; auch reproduzierbare Stufen-, Sparren- und Falzschnitte sind vollkommen unkompliziert.




Mega eG

22547 Hamburg

Tel.: 040/54004-0

Fax: 040/54004-9

info@mega.de


www.mega.de


Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2018

Kompaktes Airless-Gerät

Das „Quick & Easy 4.0“ Airless-Spritzgerät wurde speziell für die Verarbeitung der dazugehörigen Innendispersionsfarbe „318 Quick & Easy Ratiostar“ entwickelt. Neben der günstigen Anschaffung,...

mehr
Ausgabe 03/2015

Handeln fürs Handwerk

Die MEGA Gruppe unterstützt Maler, Bodenleger und Stuckateure mit umfassenden Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung: Anwenderseminare für Neulinge, Fortgeschrittene und Profis,...

mehr

Tierische Klimaanlage

Wer gerne Schafwoll-Pullover anzieht, kann den Werbetext für Schafwoll-Dämmung für den Hausbau sicherlich verstehen. „Schafwolle ist wie eine natürliche Klimaanlage“, steht dort geschrieben. Und...

mehr
Ausgabe 04/2018

Seminare+ Termine

Mega eG, Hamburg Tel.: 040/54004-382 seminare@mega.de www.mega.de 12.4.2018 WDVS richtig verarbeiten 24.4.2018 Feuchte Wände? Analyse und Maßnahmen pro clima...

mehr
Ausgabe 06/2012

Dachdämmung bietet Lärmschutz

Im Fokus vieler Dachsanierungen steht neben der Wärmedämmung die Luftschallreduzierung. Hier bietet sich eine Kombination aus Zwischensparren- und Aufdachdämmung an: zwischen den Sparren die...

mehr