Doppeltüranlage mit Schallschutz bis zu 60 dB

Doppeltüranlagen gewähren extrem hohe Schallschutzwerte, die mit einem klassischen Türelement nicht erreicht werden können. Daher kommen diese oft in Hotels, Konzertsälen und Tonstudios zum Einsatz, um Räume voneinander abzutrennen und bei Bedarf zugleich den Durchgang zu ermöglichen. Durch eine neue Türkonstruktion kann Schörghuber Doppeltüranlagen nun auch mit einer nachweislich geprüften Schallschutzfunktion von bis zu 60 dB (Rw,P) ausführen. Neben Schallschutz erfüllen die Türen zudem weitere Funktionen wie T30 Brandschutz, Rauchschutz, Einbruchhemmung und  auch Feuchtraumeignung und sind somit für verschiedene Anforderungen flexibel einsetzbar. Damit die entsprechenden Funktionsweisen gewährleistet werden, muss die Tür im Tagesgeschäft sicher schließen. Den bei Doppeltüranlagen entstehenden Gegendruck beim Schließen gleicht Schörghuber ohne optische Einbußen wie sichtbare Bohrungen in der Zarge aus.

Schörghuber Spezialtüren KG

84539 Ampfing

Tel.: 08636/503-0

www.schoerghuber.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2019

Schiebetür mit Schallschutzfunktion

Mit maximalen Abmessungen von 2200 mm Breite x 2800 mm Höhe können mit der einflügeligen Schiebetür von Schörghuber auch besonders große Durchgänge und Flure geschlossen und einzelne Bereiche...

mehr

Mauerziegel vereint Wärmedämmung und Schallschutz

Der neue Mauerziegel „Unipor W065 Coriso“ zeichnet sich durch seinen niedrigen Wärmeleitwert von nur 0,065 W/mK aus. Damit ermöglicht er den Bau monolithischer Außenwände nach höchsten...

mehr
Ausgabe 05/2014

Extrem harte Gipsplatte

Ein hoch vergüteter Gipskern und ein spezieller Karton verschaffen der Hartgipsplatte von Rigips eine rund 10 Prozent höhere Brinellhärte gegenüber marktüblichem Standard. Damit empfiehlt sich...

mehr