Dritte Dimension

Die Arstyl Wall Panels wurden wegen ihres Designs bereits mehrfach ausgezeichnet und nominiert. Die dreidimensionalen Wandpaneele aus Polyurethan gibt sie in sechs modernen Designvarianten, die der Handwerker vergleichsweise leicht an der Wand montieren kann.

Arstyl Wall Panels, das neue Produkt der NMC Deutschland, erlaubt im Ausbau eine hochwertige dreidimensionale Innenwandgestaltung mit Wandpaneelen aus Polyurethan. Die neue Wandverkleidung gibt es in sechs modernen Designvarianten. Dank klarer Strukturen, Formen und Symmetrien hat jede der sechs Variante ihren eigenen Charakter. Es gibt Wellen- und Würfelmuster, Formen, die an Dominosteine erinnern und solche mit im Retrodesign abgerundeten Ecken.

Einfache Verarbeitung und Montage

Mit Adefix Plus, dem speziellen Kleber von NMC, kann der Handwerker die durchschnittlich nur 2 kg leichten, zugleich aber robusten Paneele einfach und schnell anbringen. Dank ihrer Leichtigkeit und Kompaktheit ist die Handhabung einfach und der Transport bequem. Die matt-weiße Acryl-Grundierung gewährleistet ein optimales Anhaften der Endanstriche, und die seitlich gefrästen Kanten erlauben eine perfekte und passgenaue Verarbeitung. Hierzu werden zunächst die Kanten der Paneele mit Schleifpapier von eventuellen vorhandenen Überständen befreit. Dann wird mit einem Schwamm jeglicher Staub von den Paneelen entfernt. Die korrekte Position für jedes Paneel muss der Handwerker mit der Wasserwaage ganz genau ausmessen und anzeichnen. Danach kann er den NMC-Kleber Adefix Plus auf den vorstehenden Klebeflächen auf der Rückseite der Paneele auftragen und jedes Paneel ordentlich an der Wand andrücken. Ob symmetrisch oder asymmetrisch, horizontal, vertikal oder im 45°-Winkel gedreht angeordnet, ob als kleinflächige Zierobjekte oder zur Verkleidung einer ganzen Wand, der kreativen Raumgestaltung sind dem Handwerker im Ausbau mit diesem Produkt nun keine Grenzen mehr gesetzt.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.nmc-dekowelt.de

Autorin

Jutta Ulrike Lammersdorf betreibt das Büro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit JUL-PR in Bad Krozingen.
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-09

Dreidimensionale Wandgestaltung

Die Berliner Kette der Friseur Beatrix GmbH modernisiert nach und nach ihre Salons. Highlight nach der Sanierung des ersten Salons im Forum Bernau ist die neue Wandgestaltung. Firmenleiter Tobias...

mehr
Ausgabe 2016-10

Kleine Inseln an der Wand

Die „Arstyl Wall Tiles“ eignen sich vor allem, um punk­tu­el­le Highlights an der Wand zu setzen. Vor der Montage werden die Ränder der Elemente auf Grate oder Überstände überprüft. Mit...

mehr
Ausgabe 2010-06

Eine edle Verzierung nicht nur für die Decke

Zierprofile gehören heute wieder zu den elementaren Gestaltungsgrundlagen von Wohnräumen und öffentlichen Gebäuden. Da der Trend hin zu modernen Rosetten geht, hat NMC mit ihren neuesten Produkten...

mehr
Ausgabe 2013-12

Vorgefertigte Laibungselemente

Faay Vianen bietet für seine Innendämmung W’all-in-One-System eine vorgefertigte Laibungsdämmung, die ein Zuschneiden dieser Teile bauseits aus den Wandpaneelen überflüssig macht. Die neuen...

mehr
Ausgabe 2016-05

Akustik-Absorber an der Wand

Mit dem neuen Wandabsorber „Akusto One“ stehen verschiedene Formen, Formate und Oberflächen zur Verfügung, die in jeden Raumtyp passen. Das Absorptionsgrundmaterial ist die umweltfreundliche...

mehr