Futuristisch Akustikdecke im Veranstaltungssaal der Burg Seevetal

Die in den 1980er Jahren als Veranstaltungsstätte errichtete Burg Seevetal in der Nähe von Hamburg entsprach nicht mehr den Anforderungen an einen modernen Veranstaltungsort. Die Sanierung nach Plänen des Büros martin menzel Architekten Ingenieure aus Rotenburg (Wümme) verbessert dank Deckenelementen von BER Deckensysteme nicht nur die Optik, sondern vor allem auch den Brandschutz und die Akustik im großen Saal. Die Firma MS bauMontageService aus Silbitz montierte nach einer raumakustischen Neuauflegung nach Planung des Büros für Akustik-Gestaltung circle 08 die neue Decke aus den leichten 20 mm dicken Holzspan-Akustikplatten „Sonoplus-R“. Mit ihrer weißen Oberfläche erzeugen sie eine ruhige Optik bei guten lichtfließenden Eigenschaften. Über diverse Aussparungen in den Deckenelementen fällt Scheinwerferlicht in das Saalinnere, so dass durch die zusätzliche, nach oben gestaffelte Anordnung der Deckensegel eine beinahe futurische Anmutung erzielt wird.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-1-2

Volksbäder der Jahrhundertwende hatten wenig mit Hallenbädern von heute zu tun

die um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert in vielen deutschen Städten erbauten Volksbäder hatten wenig mit den Hallenbädern unserer Tage zu tun, die in erste Linie als Sport- oder Spaßbad...

mehr
Ausgabe 2021-12

Erweiterung des MKM Museums Küppersmühle in Duisburg nach Plänen von Herzog & de Meuron

Zwischen den Silos verbinden Stahlbr?cken im MKM Museum K?ppersm?hle in Duisburg die Ausstellungsr?ume in der Industriem?hle mit denen im Erweiterungsbau

Den Ursprung der Küppersmühle bildet eine 1860 vom Industriellen Wilhelm Vedder errichtete Getreidemühle. Rund ein halbes Jahrhundert später wurde diese bereits wieder abgerissen und 1908 durch...

mehr
Ausgabe 2020-04

Tanzsaal des Goldenen Löwen mit Holz-Beton-Verbunddecke saniert

Die Position der Schubverbinder wird mit Farbe markiert. Im Vorfeld wurden pro HBV-Position unterschiedliche Schablonen angefertigt und die Balken aufgelegt werden, sodass auf dieser Basis die Schraubpositionen mittels eines speziell daf?r entwickelten Ma

Eine Übernachtungsmöglichkeit, Unterhaltung und mehr: Das erwartete Besucher der Stadt Hainichen lange Zeit in dem 1880 erbauten Hotel Goldener Löwe. Im Vorderhaus waren Gästezimmer. Der große...

mehr
Ausgabe 2013-05

Hanseatischer Mut: Einfamilienhaus in Hamburg-Volksdorf

Dass man in Hamburg mit Ziegeln baut, wird niemanden wundern. Es ist eher die Art des Ziegels und Weise, in der das Haus nach Plänen des Hamburger Büros LA´KET Architekten gebaut wurde, die...

mehr
Ausgabe 2009-09

Traditionell? Montage von modernen Fassadenprofilen

Die Fassade ist das zentrale Element der Architektur – die technischen und ästhetischen Möglichkeiten der handwerklichen Gestaltung werden hier immer vielfäl­tiger. Das gilt in besonderem Maße...

mehr