Hochleistungs-WDVS

Die technischen Parameter des Hochleistungs-WDVS Lobatherm HD/G 026 von quick-mix übertreffen die erhöhten Qualitätsanforderungen für Dämmstoffe zur Verwendung im WDVS. Die Dämmplatte ist dank Vlieskaschierung dauerhaft UV-stabil und erreicht aufgrund der eigens entwickelten Schaumrezeptur eine hervorragende Dimensionsstabilität, so dass das WDV-System auch mit herkömmlichen dünnschichtigen Systemaufbauten zugelassen ist. Die Wasseraufnahme der HD/G 026 Dämmplatte konnte auf rund 1,5 Prozent begrenzt werden. Das verhindert die Durchfeuchtung mit einer daraus resultierenden Verschlechterung der Wärmeleitfähigkeit. Auch kann die Dämm-platte im erdberührten Bereich eingesetzt werden. Für die komplette Fassade wird also nur noch ein Dämmstoff benötigt. Das Lobatherm System HD/G 026 setzt die Forderung nach nachhaltigen und gesunden Baustoffen konsequent um: Die Wärmedämmung ist zu 100 Prozent recyclingfähig sowie biologisch und bauökologisch unbedenklich.


quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG
49090 Osnabrück
Tel.: 0541/601-867
Fax: 0541/601-85
www.quick-mix.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-05

PU-Dämmplatte mit verbessertem Lambdawert

Die weiterentwickelte WDVS-Dämmplatte „Purenotherm S“ besteht aus unkaschiertem PU-Dämmstoff. Sie ist in verschiedenen Dicken erhältlich. Bei der Dicke von 120 mm hat sie einen Lambda-Wert von...

mehr
Ausgabe 2018-09

WDVS von quick-mix mit Holzfaser-Dämmplatten von Steico

Das neue WDVS „Natura Wall“ von quick-mix eignet sich für die Dämmung von massiven Baukörpern aus Ziegeln oder Kalksandstein im Neubau sowie für die Sanierung von ­Bestandsbauten. Zentraler...

mehr
Ausgabe 2011-03

Beschleunigter Maschinenputz

Störende Einflüsse aus unterschiedlich saugenden Untergründen, variierenden Putzgründen oder ungünstigen Temperatur- und Witterungsbedingungen, vor allem in der Übergangs- beziehungsweise...

mehr
Ausgabe 2010-12

Schneller Putz

Auch bei Putzarbeiten spielt Zeit auf der Baustelle eine immer wichtigere Rolle. Längere Zwangspausen bis zur Endbearbeitung (wie Reiben, Filzen, Rabottieren etc.) können durch ein beschleunigtes...

mehr
Ausgabe 2015-03

Erstes WDVS aus Hanffasern

Caparol präsentiert das erste WDVS mit einer Dämmplatte aus natürlichen Hanffasern. Neben besten bauphysikali­schen Eigenschaften und effektiver Wärmedämmung überzeugen vor allem die regionale,...

mehr