Kristalline Abdichtung von Beton

Die kristalline Beton-Abdichtung der „Betocrete-C“-Serie ist in flüssiger Form oder als Pulver erhältlich und bietet einen lebenslangen integralen Schutz vor eindringender Feuchtigkeit im Beton. Die kristallbildenden Inhaltsstoffe lösen eine Reaktion zwischen anstehender Feuchte und dem freien Kalk des Zementes aus. Dabei entstehen Nanokristalle, die den Wasserdurchfluss blockieren, die Ka­pil­lar­poren ausfüllen und so Haar- und Schwindrisse verschließen. Bei jedem Kontakt mit Wasser beginnt die Reaktion erneut. Zu den Anwendungsgebieten gehören Weiße Wannen, Schwimm­becken im Erdbereich, Park­garagen und Parkdecks, Fundamente, Sandwichelemente, Kanal- und Schachtbauwerke sowie Tunnel und Betonrohre.

Schomburg GmbH & Co. KG
32760 Detmold
Tel.: 05231/953 173
x

Thematisch passende Artikel:

Ob in Präsenz oder online, das Seminarprogramm des Detmolder Systembaustoffherstellers Schomburg für den Jahresendspurt bietet ab dem 20. September 2022 eine abwechslungsreiche Themenvielfalt. Ganz...

mehr
Ausgabe 2013-12

Aquafin-i380 von Schombug ist eine sichere Lösung für nachträgliche Horizontalsperren gemäß WTA-Merkblatt 4-4-04/D. Die Injektionscreme auf Silan-Basis wird drucklos verarbeitet und wirkt gegen...

mehr
Ausgabe 2017-10

Die Bitumendickbeschichtungen „Combidic-1K“, „Combidic-2K-Classic“ und „Combidic-2K-Premium“ wurden verbessert. Um eine schnellere und sichere Durchtrocknung zu gewährleisten, setzt Schomburg...

mehr
Ausgabe 2016-12

„Aquafin-1K-Premium“ ist eine mineralische, einkomponentige und flexible Dichtungsschlämme für den Einsatz als Ab­dichtung im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen. Das Pro­dukt ist...

mehr
Ausgabe 2012-12

Die etwa 270 m² große, frei bewitterte Parkdeckfläche wurde Ende der 1980er Jahre erbaut. Sie wird über eine etwa 30 m² große Rampe befahren. Die Flächen unterhalb des Parkdecks werden...

mehr