Leuchtende Wände

Mit „Valpaint Magic Light“ lassen sich Innenwände in der Dunkelheit zum Leuchten bringen. „Magic Light“ absorbiert sowohl künstliches als auch Tageslicht und gibt es bei Dunkelheit wieder ab. Erhältlich ist es als Additiv und als farblose Beschichtung für bereits gestrichene Wände. Die erste Variante, „Magic Light Finish K 100“ ist eine farblose Beschichtung zum Auftragen auf Diessner- oder Valpaint-Innenfarben. Die zweite Variante, den Zusatz „Valpaint Magic Light Additivo S 90“ gibt man Lasuren vor dem Streichen zu. Der Hersteller empfiehlt die Zugabe nur zu Diessner-Farben und Valpaint-Beschichtungen, da hier die Verträglichkeit überprüft wurde. „Finish K 100“ lässt sich mit der Farbwalze auftragen und wird noch im nassen Zustand mit Effektwalze und Tupflederbrett nachgearbeitet. Erhältlich sind beide Produkte in Deutschland und Österreich exklusiv über die Diessner GmbH & Co. KG in Berlin.

 

Diessner GmbH & Co. KG

12347 Berlin
Tel.: 030/600002-0
info@diessner-farben.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-05

Orientierung im Dunkeln

„Stressaa Mark-Light“ ist eine lange nachleuchtende Markierungsfarbe zur Kennzeichnung von Gefahrenzonen und Fluchtwegen bei fehlendem oder schwachem Licht. Sie enthält Pigmente, die sich bei...

mehr