Multi-Produkte von Baumit die Allrounder auf der Baustelle

Mit wenigen Produkten viel erreichen: Der Zeitdruck ist für Handwerker bei Aufträgen hierzulande hoch. Der Griff zu Multi-Produkten vereinfacht für Handwerker die Arbeit auf der Baustelle. Von Baumit gibt es Putz-Innovationen, die vielfach einsetzbar sind.

Kaum ein Handwerker hat noch Kapazitäten frei. Eine Möglichkeit dieser Problematik zu begegnen, ist die Wahl des richtigen Materials. Hier gilt es zu optimieren, beispielsweise mit Multi-Produkten. Wir stellen zwei Innovationen von Baumit vor, mit denen Handwerker mehrere Anwendungen abdecken, wofür sonst zahlreiche Materialien benötigt werden. Das Ziel: Abläufe auf den Baustellen erleichtern beziehungsweise beschleunigen, um bestimmte Bauabschnitte in kürzeren Zeiträumen abzuwickeln.

„Multi Contact MC 55 W“

Der seit 30 Jahren bestens bewährte Jubilar zeichnet sich zuallererst durch seine Multifunktionalität aus. Als zertifizierter Kleber, Unter- und Oberputz, geeignet für den gesamten Innen- und Außenbereich. Ideal erprobt und bewährt in der Sanierung und zudem wohngesund und schimmelhemmend.

Mit dem Herzstück der Fassadensanierung „MC 55 W“ ist der Handwerker auf der sicheren Seite. Der Klebe- und Armierungsmörtel hält auf so gut wie auf jedem Untergrund und eignet sich für fast alles: als Renovier- und Fassadendünnschichtputz, zur Putzüberarbeitung, für Gewebespachtelungen, zur Dämmplatten- und Steinverklebung, als Haftbrücke auf Beton und anwendbar für Holzfaserdämmplatten.

Das Material ist faserarmiert, gut filzbar und auch im Sockelbereich verwendbar. Ebenso innen unbedenklich anwendbar dank eco-Zertifizierung. Kreative Gestaltungsideen – innen wie außen – runden die Möglichkeiten des Produkts ab.

„MultiContact“ bringt die immer häufiger gestellte Anforderung nach Ökologie, zum Beispiel Bauschuttvermeidung und Ökonomie und kosteneffiziente Herstellung neuer Putzfassaden, unter einen Hut. Das Produkt lässt sich gut von Hand aufziehen und je nach Erfordernissen mit allen üblichen Putzwerkzeugen bearbeiten. Kleinmengen werden mit dem Quirl angemischt. Rationeller ist die Verarbeitung mit allen marktüblichen Durchlauf- und Zwangsmischern. Bei großflächigem Auftrag empfiehlt sich der Einsatz einer Putzmaschine.

„multiFine RK 70 N (A+I)“

Dies ist ein multipel einsetzbarer, heller und feiner Kalk-Haftputz mit feinstem Filzbild. Er ist auch mattglatt ausführbar. Der zementfreie Reinkalkputz mit seinem puristischen Charakter ist ideal für verschiedenste Einsatzzwecke in der Sanierung geeignet. Neben der feinen Struktur punktet das Produkt speziell in der Denkmalpflege beim Spachteln, Strukturieren, Spritzen, Schlämmen, Abschweißen und Verputzen. Ansprechende Kreativtechniken und Steinimitationen sind mit diesem feinen Putz möglich.

Das Nacharbeiten mit einem speziellen Werkzeug zum Ausarbeiten des Fugenbildes macht diese Technik individuell anwendbar für die Nachbildung verschiedenster Steinformen.

Handwerkern ist es damit möglich, Oberflächen so gut wie originalgetreu wieder herzustellen, was die Zustimmung und Genehmigung der Denkmalschutzbehörden erleichtert. Gute Hafteigenschaften und leichtgängige Verarbeitung runden das Produkt ab.

Autor

Thomas Stärke arbeitet als Anwendungstechniker bei der Baumit GmbH in Bad Hindelang.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-12

Multifunktions-Mörtel

Wunsch vieler Handwerkers ist es, mit wenigen Produkten viele Einsatzmöglichkeiten abzudecken. Wunsch des Baustoff-Fachhandel ist es, „beratungsfreundliche“ Produkte anzubieten. Mit dem neuen...

mehr
Ausgabe 2020-7-8

Universalprodukt für den Sockel

Das Universalprodukt „multiSockel Base 520“ ermöglicht es, mehrere Arbeitsschritte im Sockelbereich mit einem Produkt auszuführen: Verkleben der Sockeldämmplatten, als Armierungsspachtelung und...

mehr
Ausgabe 2008-12

Dünne Dämmung

Mit Baumit XS 022 (EXtra Small) präsentiert Baumit auf der BAU eine sehr schlanke Dämmplatte mit guten Wärmedämmeigenschaften. Der Wärmeleitwert liegt bei 0,022 W/mk. Besonders geeignet ist...

mehr
Ausgabe 2021-06

Dicke Putzschichten dank Leichttonmörtel „multiFill LTM 81“ von Baumit

Durch Blähton als Leichtzuschlag ist der Leichttonmörtel „multiFill LTM 81“ von Baumit für hohe Schichtdicken bestens geeignet – egal ob maschinell oder händisch verarbeitet. Bei maschineller...

mehr
Ausgabe 2016-12

Wohngesunder Kalkputz

Dichtes Bauen erfordert emissionsfreie Baustoffe, da durch die geringere Luftwechselrate Schadstoffe nicht aus dem Gebäude entweichen können. Ein vielfach unterschätzter Baustoff ist der Putz, der...

mehr