Verbesserte Weitspannträger

Armstrong Building Products hat seine Weitspannträger der Marke Prelude Sixty für abgehängte Trockenbaudecken weiter verbessert. Die unter dem Namen Prelude Sixty2 angebotenen Träger besit­zen gegenüber herkömmlichen Schienen eine Doppel-Preakform. Dadurch gewinnen die Schienen insgesamt 2 mm Höhe. Zudem verfügen sie über eine doppelte Stegverbindung, die schon von den Haupt­schienen bekannte Superlock-Kupplung und einiges mehr. Aufgrund der Herstellung aus Präzisionsbandstahl wiegen die Schienen auch weniger: eine Standardverpackungseinheit (12 Stück mit 3750 mm Länge) brachte 35 kg auf die Waage, nun sind es nur noch 23 kg – die Trockenbauer dürften sich darüber freuen.

Armstrong Building Products

48153 Münster

Fax: 0251/7603-210

www.armstrong-decken.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2017

Aluminiumschienen für Reinräume

Reinräume für EDV-Anlagen, für die Lebensmittelproduktion oder medizinische Aufgaben erfordern abgedichtete und saubere Deckensysteme. Die Schienen aus Aluminium „Clean Room 24 XL²“ von...

mehr
Ausgabe 7-8/2010

Gestalten mit Unterkonstruktionen

Ein Faktor, der das Deckenbild bei abgehängten Decken mitbestimmt, ist immer öfter die Wahl einer geeigneten Design-Unterkonstruktion mit einem prägenden Profil. Dafür bietet das niederländische...

mehr
Ausgabe 03/2010

Broschüre: Unterkonstruktion für Decken im Überblick

Armstrong hat eine 60 Seiten dicke Übersicht über seine Unterkonstruktionen für abgehängte Decken herausgebracht. Darin finden sich auch viele Tipps für interessante Decken-Designs und Hinweise...

mehr