Erweiterbare Plattformleiter

Die erweiterbare Plattformleiter Hymer ProTect besteht aus einem Grundmodell, das mit einem einfachen Erweiterungsset ohne jegliches Werkzeug in Minutenschnelle umgebaut werden kann. Das Erweiterungsset besteht aus zwei aufsteckbaren Leiterelementen, die jeweils durch ein Sperrelement am Grundmodell befestigt werden können. So kann man nicht nur schnell und sehr effizient mehr Standhöhe gewinnen, sondern diese Höhe durch das teleskopische Erweiterungselement sogar im Sprossenabstand variieren. Das Grundmodell ist in sechs fixen Größen, das Erweiterungsset in drei Größen verfügbar. Dadurch werden 14 Kombinationen und sogar Treppenstellung ermöglicht. Die Plattformleiter verfügt über rutschsichere Breitsprossen mit 50 mm Tiefe und eine ebenfalls rutschsichere Plattform mit einer Fläche von 600 x 425 mm, die mit Handlauf, Bordbrettern, einem vierseitigen Geländer und einer Knieleiste gesichert ist. Der Zugang zur Plattform erfolgt über eine nur nach innen zu öffnende, selbstschließende Sicherheitstür, die zugleich als rückseitiges Geländer dient. Durch den Selbstschließmechanismus braucht der Handwerker keine freie Hand, um auf die Plattform zu gelangen. Praktisch ist auch die in zwei Höhen zu montierende Ablageschale für Werkzeug oder Pinsel. Für einen unkomplizierten Transport sorgen die großen Kipprollen und die kompakten Maße der Leiter.

Hymer-Leichtmetallbau GmbH & Co. KG
88239 Wangen im Allgäu
Tel.: 075 22/700-0
Fax: 07522/700179

www.hymer-alu.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-05

BG Bau-geförderte Plattformleiter

Zarges hat eine Leiter in Abstimmung mit der BG Bau konzipiert. Das Ergebnis der Zusammenarbeit: eine leichte Plattformleiter, die entscheidend zur Unfallprävention beiträgt und ein optimales...

mehr
Ausgabe 2016-1-2

Sicher und dennoch flexibel

Die „ZAP“ Montageplattform ist „sicher wie ein Gerüst, aber flexibel wie eine Leiter“, so der Slogan des Herstellers. Eine geräumige Plattform sorgt für sicheren Stand und Ablagemöglichkeiten...

mehr
Ausgabe 2009-05

Sicherer Aufbau von Rollgerüsten

Günzburger Steigtechnik hat für seine Rollgerüste einen Sicherheitsrahmen als Absturzsicherung entwickelt: Das so genannte Montagesicherungsgeländer (MSG) dient beim Auf- und Abbau des...

mehr
Ausgabe 2020-12

„ML Bauleiter“ im Praxistest

Leiter ist nicht gleich Leiter – vor allem wenn es um die Sicherheit geht. Diese wird zum Beispiel dann sträflichst vernachlässigt, wenn Handwerker auf der Doppelleiter durch die Gegend steltzen....

mehr
Ausgabe 2014-11

Anseilen war gestern

Mit dem Fassadengerüst Peri UP T 72 arbeiten Gerüstbauer sicher und schnell auf jeder Montageebene. Das Geländer für die nächst höhere Belag- ebene wird ohne Zubehör mit dem T-Rahmen...

mehr