Lehmbewurf für Fachwerkwände

Bei der Sanierung von Fachwerkbauten entscheiden sich Bauherren und Handwerker immer häufiger für Lehm. Kein Wunder, denn die traditionelle Ausfachung mit Weidenruten ist so einfach, wie auch genial. Mit viel Druck wird die Fertigmischung nach den Lehmbau-Regeln des „Dachverbands Lehm“ als Lehmbewurf gegen das Flechtwerk gedrückt. Dabei quillt die Masse aus gebrochenem Baulehm, gemischt-körnigem Sand und Stroh durch die Weidenruten auf die Wandrückseite, die zwei Tage später mit derselben Technik behandelt wird. So entsteht eine feste Wand mit den raumklimatischen Eigenschaften des Lehms. Aber auch zur Auffüllung der Decke eignet sich Strohlehm perfekt. Hierzu muss die Masse auf die Stakung aufgebracht, verdichtet und schließlich mit der Balkenlage bündig abgezogen werden.

conluto
32825 Blomberg
Tel.: 05235/502570
Fax: 05235/5025713
www.conluto.de
www.conlino.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-04

Traditioneller Deckenaufbau mit Eichenwellern

Mit Eichenwellern ermöglicht man stilechte Balkendecken. Die mit Lehm und Stroh umwickelten Eichenhölzer geben Decken Stabilität und können, richtig verputzt, der oberen Etage als Boden dienen....

mehr
Ausgabe 2015-7-8

Dämmender Ausgleichsputz

Mit der neuen Leichtlehm-Fertigmischung Dämmputz „Leichtlehm 600“ wird die Anwendung der Innendämmsysteme noch einfacher. Insbesondere wenn die Innendämmung auf unebenen Untergründen wie...

mehr

Seminare und Schulungen zum Lehmbau

Welche Vorteile Lehm im modernen Bauen und Wohnen bietet, erklärt der Hersteller Conluto in diversen Fort- und Weiterbildungen. Die Seminare, Workshops und Vorträge rund um den Lehmbau richten sich...

mehr
Ausgabe 2017-05

Lehmglätte von Conluto: für glatte und glänzende Oberflächen

Mit Lehmputz glatte und glänzende Oberflächen erstellen, dafür eignet sich die „Lehm-Glätte“ von Conluto. Sie ist nach dem Trocknen feucht abwischbar, jedoch nicht für die Wandgestaltung im...

mehr
Ausgabe 2016-12

Trockenbau mit Lehmplatten

Die Lehmbauplatten von Conluto eignen sich zur Beplankung von Innenwänden, Holzständerwerken, Trockenbau- oder Lat­ten­konstruktionen. Außerdem sind sie für Trennwände und den...

mehr