Mineralische Spachtelmasse

„Histolith Kalkspachtel brillant“ von Caparol ist eine in Innenräumen einsetzbare, mineralische Spachtelmasse, die sowohl für Altbausanierungen als auch für den Neubau geeignet. Das nicht brennbare Produkt ist alkalisch und behindert dadurch das Wachstum von Schimmelpilzen. Durch die Diffusions- und Sorptionsfähigkeit der Spachtelmasse wird die Luftfeuchtigkeit im Raum stabilisiert und dadurch ein gesundes Wohnklima geschaffen. Mit dem Kalkspachtel lassen sich nicht nur mineralische Putze und Beton, sondern auch Gipskartonplatten, alte Kunstharzputze und Dispersions­anstriche verspachteln. Bei rissanfälligen Untergründen kann zusätzlich das „Capatect IDS“-Armierungsgewebe eingebettet werden. Mit der Kalkspachtelmasse sind Schicht­dicken bis 10 mm in einem Arbeitsgang möglich. Für die großflächige Anwendung ist der Auftrag mit gängigen Misch­pumpen möglich. Der Werk­stoff lässt sich schleifen und filzen, besonders elegante Oberflächen werden aber durch das Glätten mit einer Vene­zianerkelle hergestellt. Für die farbige Beschichtung eignen sich die diffusionsoffenen „Histolith“ Kalk- oder Silikatfarben.

Caparol
64372 Ober-Ramstadt
Tel.: 06154/71-0
info@caparol.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-04

Rekonstruiert: Darmstädter Jugendstilbad

Das 1909 in der Darmstädter Innenstadt nach Plänen von August Buxbaum im Jugendstil erbaute Schwimmbad ist in zweijähriger Bauzeit originalgetreu nach historischem Vorbild und den Vorgaben des...

mehr
Ausgabe 2010-09

Silikat-Anstrichsystem

Mit Histolith Sol-Silikat präsentierte Caparol in München ein neues silikatisches Anstrichsystem mit einzigartigen Eigenschaften. Das Besondere ist die neuartige mineralische Bindemittelkombination...

mehr
Ausgabe 2018-11

Die beschädigte Fassade des Schlossturms am Rhein wurde mit dem Histolith-System von Caparol renoviert

Er prägt das Bild der Düsseldorfer Altstadt: der Schlossturm am Burgplatz. Das Wahrzeichen der Stadt beherbergt das Schifffahrtsmuseum und ein Café. Durch seine exponierte Lage am Rhein ist der...

mehr
Ausgabe 2014-12

Authentische Steinoberflächen herstellen

Glättetechniken auf Kalkbasis haben eine lange Tradition im Handwerk, und auch heute gewinnen natürliche Produkte immer mehr an Bedeutung. Caparol stellt dafür mit Calcino Romantico eine...

mehr
Ausgabe 2010-06

Kirchenrenovierung im Elsass

Im elsässischen Mont Sainte-Odile wurde jüngst die Klosterkirche renoviert, deren Grundmauern sich auf das 12. Jahrhundert zurückführen lassen. Mit Unterstützung des Farbenherstellers Caparol...

mehr