Neuer Service für Fachhandwerker von „Qualitätsgedämmt e.V.“

Die im Mai 2014 gestartete Website „dämmen-lohnt-sich.de“ hat die Schwelle von einer Million Besuchen (Visits) überschritten. Allein der Januar 2018 brachte dem Portal des „Qualitätsgedämmt e.V.“ (QDeV) über 48 000 Visits, was auch die Januar-Vergleichs­werte aus den Vorjahren weit über­trifft.

Besonders erfreulich aus Sicht des Betreibers – der Verein „Qualitätsgedämmt e. V.“, in dem sich die Hersteller Baumit, Brillux, DAW SE, Knauf und Sto zusammengeschlossen haben – nicht nur die Seitenbesuche sind stark angestiegen, auch die Zahl der Interaktionen hat sich deutlich erhöht. Dies deute darauf hin, dass Hausbesitzer und andere Interessenten sich länger und intensiver auf dieser Plattform mit dem Thema Wärmedämmung beschäftigten. „Der hohe Nutzwert der Seite und die ständig neu hinzugekommenen Services sowie spezielle Fachhandwerker-Aktionen, wie etwa E-Learning-Module, kommen offenkundig gut an“, heißt es in einer Mitteilung der Initiative.

Erst im Dezember hatte der QDeV seinen „Fördergeld-Service“ gestartet. Damit können die inzwischen mehr als 3000 regis­trierten Fachhandwerker die in der jeweili­gen Region verfügbaren optimalen För­­de-
­rungen und Zuschüsse direkt in ihr Angebot für potenzielle Kunden einfließen lassen.  Nun ist schon für dieses Frühjahr die nächste Innovation geplant: die „Fachhandwerker-Vermittlung“. Hier können die
registrierten Betriebe auf dem Profiportal
(dämmen-lohnt-sich.de/mitmachen) ausgeschriebene Fassadendämmungen in ­ihrem Einzugsbereich einsehen. Der Hausbesitzer füllt dazu ein Online-Formular aus, das alle für den Handwerker notwendigen Angaben enthält. So wird „ dämmen-lohnt-sich.de “ nicht nur für den Endkunden, sondern auch für Handwerker attraktiver. Für die ist die Registrierung auf dem, nach Angaben des Vereins Deutschlands größtem Dämmportal, kostenlos.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2015

„www.dämmen-lohnt-sich.de“ startet Fachhandwerker-Suche

Auf dem größten deutschen Infoportal zum Thema Wärmedämmung „dämmen-lohnt-sich.de“ haben sich mittlerweile mehr als 400 Maler- und Stuckateurbetriebe registriert. Den Betrieben bietet dies die...

mehr
Ausgabe 11/2018

QDeV vermittelt Fachhandwerkern Dämmaufträge

Seit Mitte März gibt es auf „dämmen-lohnt-sich.de“ einen neuen Service: Dieser macht Deutschlands größtes Infoportal für Wärmedämmung noch attraktiver und unterstützt zugleich den Absatz von...

mehr
Advertorial/Anzeige

DÄMMEN-LOHNT-SICH.DE AUF WACHSTUMSKURS

Immer mehr Fachhandwerker nutzen die zahlreichen Services von Deutschlands großem Online-Portal rund um Wärmedämmung.

Die Zahlen sind eindeutig: Über 100.000 Besucher suchen und finden monatlich auf dämmen-lohnt-sich.de alles Wissenswerte rund um das Thema Wärmedämmung. Damit hat sich das Online-Portal zu einer...

mehr

10 Stipendien für „Restaurator im Handwerk“ ausgeschrieben

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz vergibt auch in diesem Jahr bis zu 10 Stipendien à 3000 Euro. Damit sollen junge Handwerker die Chance erhalten, neben dem Beruf den Titel „Restaurator/in im...

mehr
Ausgabe 11/2013

Themen auf dem 11. Allgäuer Baufachkongress

Zur Vereinfachung der Vortragsauswahl auf dem 11. Allgäuer Baufachkongress, der vom 22. bis 24. Januar 2014 in Oberstdorf stattfinden wird, wurde an der Struktur des Baufachkongresses weiter gefeilt....

mehr