Neues Lasurenprogramm

Das neue Lasurenprogramm von Caparol umfasst alle wesentlichen Produkte zum Schutz von Holz im Innen- und Außenbereich. Der Capalac Holz-Imprägniergrund schützt vor holzverfärbenden Pilzen und Fäulnisbefall. Da diese Grundierung auf Alkydharz-/Öl-Basis hergestellt wird, kann sie für alle Bauteile aus Holz sowie für Fens­ter und Eingangstüren verwendet werden.

Die lösemittelhaltige Grundierung Capalac GrundierWeiß ist diffusionsoffen und bietet sich als Grundierung für Wetterschutzfarben wie Capadur Color an, die mit vielen hundert Farbtönen und auf das Holz abgestimmten Eigenschaften eine hohe Farbtonstabilität und lange Wartungsintervalle erreichen. Da die Farbe zudem diffusionsoffen ist, ergeben sich ideale Bedingungen für eine lange Lebensdauer des Holzes.

Wer natürliche Farbtöne für Holz­ober­flä­chen bevorzugt, kann mit Capadur GreyWood eine neue Holzoberfläche grau einfärben. Damit greift dieses Produkt der natürlichen Vergrauung vieler Hölzer vor.

Caparol GmbH
64372 Ober-Ramstadt
Tel.: 06154/71-0
Fax: 06154/71-1391
info@caparol.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-12

Authentische Steinoberflächen herstellen

Glättetechniken auf Kalkbasis haben eine lange Tradition im Handwerk, und auch heute gewinnen natürliche Produkte immer mehr an Bedeutung. Caparol stellt dafür mit Calcino Romantico eine...

mehr
Ausgabe 2014-05

Kapillaraktive Innendämmung

Das Innendämmsystem Capatect kommt ohne dampfbremsende Folie aus und lässt die Wahl zwischen mineralischen und EPS-basierten Dämmplatten. Das kapillaraktive System basiert auf natürlichen...

mehr
Ausgabe 2019-05

Strapazierfähiger 2K PU-Lack

Der seidenmatte 2-Komponenten-Acryl-Polyurethanlack ist nicht nur äußerst widerstandsfähig gegenüber mechanischen Beanspruchungen, er reagiert auch unempfindlich auf Schweiß und viele andere...

mehr
Ausgabe 2015-06

Außen Dalmatiner, innen Polyurethan

Die neue Fassadendämmplatte „S 024“ besteht aus einem Polyurethankern und einer beidseitig aufkaschierten, je 1 cm dicken „Dalmatiner“-Platte. Die Platte erfüllt die aktuelle EnEV von 2014 mit...

mehr
Ausgabe 2011-03

Trockenbaufarbe mit integrierter Grundierung

Die neue Trockenbaufarbe GK Rapid von Krautol verspricht hohe Erträge, geringen Materialverbrauch, kurze Applikationszeit und eine denkbar einfache Verarbeitung: „Aus dem Eimer direkt auf die...

mehr