Putz in Sichtbetonoptik

Sichtbeton-Optik auf Wärmedämm-Verbundsystemen, auf Mauerwerk oder Gipskarton – diese außergewöhnliche Kombination zeigt Sto auf der BAU. Zwei Lagen unterschiedlicher Putze in Kombination mit speziellen Effektsanden verleihen den neuen Putzen die Anmutung durchgefärbten Betons. Wie dieser zeigen sich die neuen Innen- und Außenputze in Betonoptik direkt und „ehrlich“: Sie prä­sentieren teilweise offen­liegende Zuschläge, sie zeigen die „typische“ Materialtiefe – egal ob auf einer Dämmung, einer Vorhangfassade oder direkt auf einem Wandbildner.

Die Putze nehmen dabei – je nach Kombination ihrer Bestand­teile und handwerklicher Technik – den Charakter neuer Beton­teile an oder erinnern an bereits abgewitterte Oberflächen. Ne­ben dem klassischen Grau des Werkstoffs stehen viele farbige Varianten zur Verfügung.

Halle A 4, Stand 311

Sto

79780 Stühlingen

Fax: 07744/572110

infoservice@stoeu.com

www.sto.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-06

Anti-Schimmelsystem

Grundlage des neuen Bayosan AS AntiSchimmelsystems ist die Bayosan CalSil-Platte aus Calciumsilkat. Sie ist asbest- und schadstofffrei und ist nach DIN 4102 in die Brandklasse A1 einzustufen. Die...

mehr
Ausgabe 2016-06

Zerlegbar und schnell zu reinigen

Die Mischpumpe „PlastMax“ eignet sich zum Mischen, Fördern und Spritzen von Baustoffen. Die Förderleistung beträgt bis zu 20 l/min, und das Mischverhältnis ist über zwei verschiedene...

mehr
Ausgabe 2017-09

So stellt man mit Putz eine Bretterwand-Optik her

Gegebenenfalls sollte vor Beginn der eigentlichen Arbeiten eine Haft­brücke aufgetragen werden. Dann wird das gewählte Putzsystem mit Kelle und Traufel auf die zu beschichtende Fläche...

mehr
Ausgabe 2019-06

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

WDV-Systeme sind brennbarer Sondermüll, deren Putzoberfläche in null-komma-nix von Algen und Pilzen besiedelt wird – es sei denn, der frisch aufgezogene Putz ist mit Gift vollgepumpt. Mit solchen...

mehr
Ausgabe 2010-04

Zeit sparen mit System

Mit der Kombination aus putzfähiger und flexibler Holzfaser ermöglicht Unger Diffutherm den Verzicht auf zeitaufwändige Feinabstimmung im Untergrundausgleich. Diese Material- und Zeitersparnis...

mehr