Schnelle Bodenreparatur

Eine schnelle Leistung mit erstklassigem Ergebnis bietet das Epoxy Quick Fix Reparaturset für Böden von Remmers. Schale, Pinsel, Handschuhe, Grundierung, Füllstoff und Mörtelharz in einem Gebinde, können mit einer Hand getragen werden. Die schnelle Leistung kommt durch das saubere und fehlerfreie Mischen im Zweikammer-Mischbeutel zustande. Hohlkehlen, Schwellen, Fehl- und Ausbruchstellen sind dann schnell und professionell in Top-Qualität repariert oder neu angelegt. Dank dem Reparaturset geht Epoxy ab sofort genau so einfach wie Zement – mit besserem Ergebnis. Es gibt noch weitere Pluspunkte: schnelle Belastbarkeit, Durchhärtung ab 4 °C, die Grundierung ist integriert und die Verpackung lässt sich umweltgerecht entsorgen.

Remmers

Baustofftechnik GmbH
49624 Löningen
Tel.: 05432/83-0
Fax: 05432/3985
www.remmers.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2014

Schnell härtender Estrich

Epoxy ESC 100 ist ein transparentes Epoxy-Bindemittel ohne Weichmacher für Kunstharzestriche, das zusammen mit herkömmlichen Quarzsandmischungen und insbesondere mit gewöhnlichem Estrichsand ein...

mehr
Ausgabe 12/2016

Beschichtung für Aufenthaltsräume

„Epoxy OS Color New“ eignet sich für den Einsatz als un­gefüllte Dünn- beziehungsweise gefüllte Verlaufsbeschichtung. Es ist chemisch und mechanisch belastbar, physiologisch unbedenklich und...

mehr
Ausgabe 06/2018

„PUR Uni Color New“ - Alternative zu Epoxy-Produkten

Die Polyurethan-Beschichtung „PUR Uni Color New“ ist laut Hersteller eine vollwertige Alternative zu Epoxy-Produkten. Das Produkt ist physiologisch unbedenklich und gemäß DiBT-Zulassung für...

mehr
Ausgabe 05/2016

Einmal auftragen, dreifach schützen

Die wasserbasierte „Aqua HK-Lasur“ bietet Schutz vor Feuchtigkeit, UV-Strahlung, Bläuepilzen und Grünbelag. Die schnell trocknende Lasur hat einen sehr niedrigen Anteil an organischen...

mehr
Ausgabe 06/2011

Dünne Innendämmung

Speziell auch für Sichtfachwerk bietet Remmers seine Innendämmplatte iQ-Therm nun als nur 30 mm dicke Platte an. Ebenso wie die 50 oder 80 mm dicke Variante bietet auch die neue 30 mm Platte einen...

mehr