Selbstverlaufende Balkonbeschichtung

Kemper System liefert für die Beschichtung von Balkonen unterschiedliche Systeme, die von der Grundierung bis zur Versiegelung auch komplett lösemittelfrei erhältlich sind. Als eine hoch verschleißfeste Oberflächenvariante empfiehlt sich die selbstverlaufende Kemperdur TC Beschichtung auf Basis von Polyurethan.

Die dekorativ frei gestaltbare Oberfläche ist bereits nach etwa vier Stunden begehbar. Zur Gestaltung kann der Handwerker zum Beispiel in die feuchte Beschichtung Kemperdur CQ 0408 Colorquarz einstreuen und die Fläche mit Kemperdur Deko transparent versiegeln. Selbstverständlich ist diese Art der Beschichtung auch für Treppen und Terrassen geeignet.

Kemper System GmbH & Co. KG

34246 Vellmar

Fax: 0561/829510

post@kemper-system.com

www.kemperol.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-12

Abdichtung unter Fliesen

Kemper System zeigt auf der BAU die beiden neuen Systeme Kemperol MA 022 Abdichtung und Kemperol 022 Abdichtung, die speziell für die Verarbeitung unter Fliesen entwickelt wurden und den...

mehr

Reflect in Weiß

Die weiße Oberfläche, das Hauptcharakteristikum der neuen Produktlinie Reflect von Kemper, reflektiert das einstrahlende Licht. Laut Prüfzeugnis des TÜV Hessen liegt die Oberflächentemperatur der...

mehr
Ausgabe 2011-12

Wirtschaftliche Flüssigabdichtung

Schneller und wirtschaftlicher: Kemperol 1K-SF heißt die neue, lösemittelfreie Kemperol-Flüssigabdichtung, die spezielle Charakteristika bislang unterschiedlicher Kemperol Produkte in sich vereint....

mehr
Ausgabe 2008-09

Flüssige Sandsteinfliesen

Coelan bietet Handwerkern mit Coetrans FS ein Balkonbeschichtungssystem, das optisch die Natürlichkeit von Sandstein mit den Vorteilen einer PU-Beschichtung verbindet. Der neue Belag besteht nämlich...

mehr

Neue Park-Ansicht in Hamburg Sanierung der Tiefgaragen unter den Hamburger Deichtorhallen

Die 1989 restaurierten Hamburger Deichtorhallen genießen nicht nur in der Hansestadt hohes Ansehen. Die beiden ehemaligen Großmarkthallen mit ihrer eindrucksvollen Industriearchitektur zählen zu...

mehr