Sicher Abdichten nach DIN 18 195

KellerDicht Super+ ist eine gebrauchsfertige 1-komponentige, lösemittelfreie, kunststoff-modifizierte Bitumen-Dickbeschichtung zur Herstellung von flexiblen, rissüberbrückenden Bauwerksabdichtungen – zugelassen für die Lastfälle 4, 5 und 6 nach DIN 18 195, also für höchste Anforderungen wie aufstauendes Sickerwasser und drückendes Wasser. Im Vergleich zu herkömmlichen 2-K Bitumen-Dickbeschichtungen weist das Produkt eine kürzere Trockenzeit auf, ist also schnell regenfest und schnell durchtrocknend. Hervorzuheben ist auch die geringe Schichtdickenabnahme bei der Durchtrocknung sowie die geringe Stauchung durch Erddruck. Hinzu kommt eine hohe Flächenleistung, das bedeutet eine bis zu 30 Prozent höhere Ergiebigkeit. Zudem ist es auch radondicht.

Sopro Bauchemie GmbH
65203 Wiesbaden
Tel.: 0611/1707-0
Fax: 0611/1707-250
info@sopro.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-11

Sopro ProfiAkademie für das Handwerk

Mit der Sopro ProfiAkademie bietet die Sopro Bauchemie GmbH Fachhandel und Handwerk anwendungsorientiertes Wissen. Zum Beispiel: Erlernen der Sopro ambiento Spachtel- und Lasurtechnik in einem...

mehr
Ausgabe 2014-09

Für breite Fugen

Sopro DF 20 DesignFuge Flex Breit ist eine Weiterentwicklung des bewährten Fugenmaterials DF 10, das sich durch Kalkschleierfreiheit, gleichmäßige Farbbrillanz und erhöhten Schutz gegen...

mehr
Ausgabe 2017-06

Zum Verkleben von XXL-Formaten

Der Trend zu immer größeren keramischen Fliesen und Platten hält an. Großformatige Feinsteinzeug-, aber auch Beton- und Naturwerksteinplatten mit Formaten bis 3,20?x 1,60?m und Dicken von...

mehr
Ausgabe 2017-12

Selbst­nivellierende und mo­del­lier­bare Spachtelmasse

Der Sopro „VarioFließSpachtel“ ist eine faserarmierte, flexible zementäre Spachtelmasse, die dank ihrer 2-in-1-Rezeptur gleichzeitig selbst­nivellierend und mo­del­lier­bar ist – und dies in...

mehr
Ausgabe 2010-09

Neufassung der „KMB-Richtlinie“ veröffentlicht

Die Deutsche Bauchemie hat die „Richtlinie für die Planung und Ausführung von Abdichtungen mit kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen (KMB) – erdberührte Bauteile“ (KMB-Richtlinie) in...

mehr