Wettbewerb würdigt Zusammenarbeit zwischen Architekten und Handwerkern

Drei Bauprojekte wurden als exzellente Beispiele für die hervorragende Zusammenarbeit von Handwerkern und Architekten/Innenarchitekten Mitte März beim Wettbewerb „Geplant + Ausgeführt  2015“ auf der Internationalen Handwerksmesse IHM in München ausgezeichnet. „Beispielhaft“, nennt die Jury die Zusammenarbeit von Handwerkern und Architekten beim Bau des mit dem ersten Preis ausgezeichneten Kultur- und Kongressforums Altötting. Überzeugend sei eben nicht nur die Planung durch das Büro Florian Nagler Architekten aus München, sondern vor allem auch die präzise Ausführung durch Kaufmann Bausysteme aus Reuthe (Österreich), die hohes Verständnis tradierter Handwerkstechniken zeige. Mit dem zweiten Preis wurden Albrecht Bereiter Architekten aus Dornbirn und die Holzwerkstatt Markus Faißt aus Hittisau (beide in Österreich) für ihre Arbeiten an einem 200 Jahre alten Haus in Schwarzenberg im Bregenzerwald ausgezeichnet. Mit dem dritten Preis ehrte man das Architekturbüro nps tchoban voss, die Bau- und Möbeltischlerei Stephan Hollenbach, Holzbildhauermeister Damian Valles Castro, Messing Zawadski (alle Berlin) und MBM Konstruktionen aus Mockmühl. Und auch das hatte seinen guten Grund, denn beim Bau des Museums für Architekturzeichnung in Berlin war neben der präzisen Planung vor allem die reibungslose Zusammenarbeit aller Gewerke essenziell.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-05

„geplant + ausgeführt“

Mitte März wurde der „geplant + ausgeführt“-Preis auf der IHM in München erstmals verliehen. Der Preis ging an den Schreinerbetrieb Gebrüder Loy aus Eresing und Titus Bernhard Architekten aus...

mehr
Ausgabe 2013-12

Mitmachen bei „geplant + ausgeführt“!

Nur durch das perfekte Zusammenspiel von Handwerkern und Architekten entsteht am Bau wirklich Großes. Ab sofort können sich Handwerksbetriebe und Architekten für den Preis „geplant + ausgeführt“...

mehr
Ausgabe 2014-04

„geplant + ausgeführt“-Preise auf der IHM in München verliehen

Mitte März wurden auf der Internationalen Handwerksmesse IHM in München Vorzeigeprojekte von Handwerkern und Architekten/Innenarchitekten ausgezeichnet. Die Jury verlieh die „geplant +...

mehr
Ausgabe 2012-12

Auslobung des Architekten- Handwer­ker-Preises „geplant + ausgeführt“

Ein genialer Plan und die perfekte Umsetzung: Nur durch das Zusammenspiel von Handwerker und Architekt kann Großes entstehen. Deshalb werden auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) gemeinsame...

mehr
Ausgabe 2008-09

Wettbewerb „Bauen im Bestand“ entschieden

Der Wettbewerb „Bauen im Bestand“ richtet sich an Bauherren und Architekten, die im Bestand der Städte Gebäude aufgestockt, an- oder umgebaut haben. Nahezu 70 Einsendungen gingen ein, nachdem das...

mehr