Zubehör für Profis in Sachen Farbe und Lack

Was nützt der beste Lack, wenn die Spritzpistole streikt? Was bringt die schönste Farbe, wenn der Pinsel Haare lässt? Und wer verzweifelt nicht, wenn mehr Beize auf den Händen als auf dem Holz landet? Für ein perfektes Ergebnis braucht es auch perfektes Werkzeug. Der Tiroler Lackhersteller Adler bietet Handwerkern ab sofort nicht nur Farben und Lacke, sondern auch Profi-Zubehör – von Auftragsgeräten über Schleifmittel bis hin zur Schutzkleidung. Im Profi-Zubehör-Katalog sind alle erhältlichen Geräte und Hilfsmittel übersichtlich in sechs Kategorien aufgelistet. Die Außendienstmitarbeiter verteilen diesen gerne und informieren zu den passenden Werkzeugen für die optimale Oberfläche. Selbstverständlich sind alle Geräte und Hilfsmittel auch über den Online-Shop erhältlich. 

Adler-Werk Lackfabrik Johann Berghofer GmbH & Co. KG
6130 Schwaz (Österreich)
Tel.: +43 (0) 5242/6922
Fax: +43 (0) 5242/6922-999
info@adler-lacke.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-10

Algen adé

Luftdichte Dämmsysteme und fehlender konstruktiver Fassadenschutz machen es Algen leicht, sich auf  Wänden festzusetzen. Das Sanierkonzentrat „Fungisan“ wird 1:3 mit Wasser verdünnt und dann mit...

mehr
Ausgabe 2019-10

Lacke für alle Anforderungen

Der robuste Allround-Profilack „Aqua-Nova Pro“ und das High-End-Produkt „2K-PU-Multilack“ sind im Doppelpack allen Anforderungen gewachsen. Der 1K-Wasserlack „Aqua-Nova Pro“ weist eine hohe...

mehr
Ausgabe 2015-03

Seminare + Termine

Seminare Deutsche Stiftung Denkmalschutz Denkmalakademie, Romrod Tel.: 06636/9181914 Fax: 06636/9181919 info@denkmalakademie.de www.denkmalakademie.de 21.3.2015...

mehr
Ausgabe 2011-11

Effiziente Einschichtfarbe

Einfach und schnell zu verarbeiten, geringer Verbrauch, lösemittel- und weichmacherfrei – diese Attribute erfüllt die neue Innenfarbe Profi XXL der Südwest Lacke und Farben GmbH für Maler. Durch...

mehr
Ausgabe 2019-03

Polypropylen ohne Vorbehandlung beschichten

Dank der neuen „Grönoplast“-Kunststofflacke lassen sich Polypropylen-Oberflächen ohne Vorbehandlung beschichten und in allen gängigen Farben lackieren. Zur Serie zählen 1K-Grundierungen genauso...

mehr