Zweiter Platz geht bei Rigips Trophy international nach Deutschland

Bei der Anfang Juni in London veranstalteten Saint-Gobain Gypsum International Trophy – dem internationalen Wettbewerb, zu dem die nationalen Trophy-Gewinner eingeladen werden, um den Besten der Besten in den verschiedenen Kategorien zu ermitteln – war von den insgesamt acht Gewinnerobjekten der deutschen Rigips Trophy die Hälfte für den internationalen Vergleich auch in London vertreten. Über einen Erfolg auf nationaler und internationaler Ebene konnte sich die Möbel Damm GmbH aus Templin mit ihrem Wettbewerbsobjekt, der Modernisierung eines Hörsaals in der Humboldt-Universität zu Berlin, freuen: Im Wettbewerb mit 65 weiteren Teilnehmerobjekten aus insgesamt 28 Ländern erzielte der Trockenbauprofi mit seinem Ausbauprojekt den zweiten Platz in der internationalen Kategorie „Segment Solutions“.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2017

Rigips Trophy sucht die besten Trockenbauer Deutschlands

Alle zwei Jahre bietet die Rigips Trophy engagierten Trockenbauunternehmern eine einzigartige Chance, sich mit ihren herausragenden Ausbauprojekten einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren....

mehr
Ausgabe 7-8/2014

Erste Saint-Gobain Gypsum International Trophy in Deutschland

Nach der nationalen Preisverleihung der Rigips Trophy Anfang des Jahres in München fand nun die Verleihung des internationalen Preises statt. Aus 38 Ländern reisten die Gewinner ihrer nationalen...

mehr
Ausgabe 04/2009

Ausgelobt: Rigips Trophy ´09

Die Rigips Trophy gilt als der wichtigste Wettbewerb der Trockenbaubranche: Im vergangenen Jahr beteiligten sich über 160 Trockenbaubetriebe. Auch in diesem Jahr sind Unternehmen der Ausbaubranche...

mehr

14. Rigips Trophy 2024 I 2025

Für die Teilnahme grundsätzlich zugelassen sind alle Ausbauprojekte, deren Fertigstellung bis September 2024 sichergestellt ist. Die größten Erfolgschancen haben – wie auch bei früheren Rigips...

mehr
Ausgabe 05/2018

Deutscher Trockenbau überzeugt auch bei der 11. Saint-Gobain Gypsum International Trophy

Bei der 11. Saint-Gobain Gypsum International Trophy ging der erste Preis in der Kategorie Wohnbau f?r Ausbauleistungen im L?neburger ?Quartier 23? an die Heide - Aktiv - Trocken-bau GmbH & Co. KG Foto: Bernhard Cla?en

Wie bei der deutschen Rigips Trophy werden auch bei der Saint-Gobain Gypsum International Trophy Bestleistungen des Trockenbaus gewürdigt und gefeiert. Sie wird seit 1998 alle zwei Jahre ausgetragen....

mehr