Ökologisches Tafelparkett

Tafelparkett ist ein besonders edler Bodenbelag, der einst nur die Böden von Schlössern und Burgen schmückte. Charakteristisch sind die von Handwerkskunst zeugenden, geometrischen Muster wie Rauten, Würfel oder Sterne. Mit dem Start ins neue Jahr bietet auch Mafi das edle Tafelparkett an. Der Hersteller von komplett ökologischen und nachhaltigen Fußböden kombiniert das stilvolle Parkett mit vier seiner erlesenen Produkte: „Eiche Astrein“, „Eiche Vulcano“, „Eiche Vulcano Medium“ und „Nuss“.

Dabei kann der Kunde zwischen vier unterschiedlichen Tafeldesigns (A-D) wählen, die von diagonal und vertikal bis hin zu komplex angeordneten Holzelementen reichen. Die Varianten aus Eichenholz sind gebürstet und sorgen so für eine wunderschöne Haptik und ein angenehmes Laufgefühl. Das fein geschliffene Nusstafelparkett ist dahingegen besonders pflegeleicht. Unabhängig von der Holzart und dem Tafeldesign ist jedes Produkt mit natürlichen Ölen veredelt. Während die Variante „natur geölt“ den rustikalen Charme des Holzes in den Vordergrund stellt, verleiht ein „weiß geöltes“ Parkett dem Ambiente einen moderneren Charakter.

Mafi Naturholzboden GmbH

A 5212 Schneegattern

Tel: +43 7746/27110

www.mafi.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-11

Nachhaltige Holztreppen

Passend zum jeweiligen mafi Naturholzboden tragen Treppen zu einem rundum stimmigen und wohngesunden Raumkonzept bei. Der österreichische Naturholzbodenhersteller ist für seine nachhaltigen und...

mehr
Ausgabe 2021-06

Mafi Naturholzböden für Wohnen im Landhausstil

Mit seinen komplett ökologischen Naturholzböden bietet mafi die perfekte Grundlage für das Wohnen im modernem Landhausstil. Besonders gut passt die „Eiche Country weiß geölt“. Durch die...

mehr
Ausgabe 2009-04

Innenwände in Steinoptik

Mit dem neuen Gestaltungs-element noma stone bietet nmc Handwerkern zusätzliche Geschäftsfelder, denn die Wände in natürlicher Steinoptik aus glasfaserverstärktem Polyesterharz lassen sich...

mehr
Ausgabe 2013-11

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

100 Millionen Menschen besuchen jährlich Deutschlands Burgen und Schlösser und geben dabei rund 1 Milliarde Euro aus. Ein guter Grund für das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz, seine...

mehr
Ausgabe 2013-04

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

rund eine Million Gebäude stehen hierzulande unter Denkmalschutz. Doch diese könnten unterschiedlicher nicht sein. Neben historisch wertvollen Bauten, wie Jahrhunderte alte Kirchen, Burgen und...

mehr