PCI stellt sich mit neuer Website für die Zukunft auf

Die PCI Augsburg GmbH präsentiert mit ihrer neuen Website den nächsten Schritt in Richtung digitale Zukunft. Die neue PCI-Website mache es Besuchern leichter, mit minimalem Aufwand und wenigen Klicks alle wichtigen Tools und Informationen zu finden, heißt es von PCI. Dafür implementierte das Unternehmen eine noch schnellere und einfa­chere Suche sowie eine noch komfortablere Navigation. Eine Vielzahl neuer, hilfreicher Funktionen umfasse Produktempfehlungen, eine erwei­terte Merkliste, einen zielgruppenspezifischen Zugang für Architekten und vieles mehr.

PCI Augsburg GmbH ist Teil der MBCC Group und bietet Fliesenverlegewerkstoffe für Fachbetriebe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen bietet außerdem Produktsysteme für Abdichtung, Betonschutz und -instandsetzung an.

Der Fokus des Website-Updates liege darauf, dem Nutzer die Suche nach dem passenden Produkt, Produktsystem und allen weiteren Informationen zu er­leichtern. Dazu gehört beispielsweise eine einfachere und noch schnellere Suchfunktion. Mit der Eingabe von nur zwei oder drei Buchstaben gelangt der Nutzer bereits zum Ergebnis. Auch das Laden der Seiten sei deutlich beschleu­nigt.

Neuer Bereich "Bau-Profis nutzen auch"

Der neu geschaffene Bereich „Bau-Profis nutzen auch“ beinhaltet Empfehlun­gen von weiteren passenden Produkten oder Produktsystemen. Diese Über­sicht ermöglicht den Kunden, die bereits ausgewählten Produkte je nach Be­darf einfach zu kombinieren bzw. zu komplettieren.

Auf den vollständig überarbeiteten Produktdetailseiten können Kunden und Interessenten Dokumente in einer Merkliste zusammenfassen, um diese an­schließend herunterzuladen. Diese Neuerung deckt nun auch die ausführli­chen Nachhaltigkeitsdatenblätter für jedes Produkt ab. Bei ausgewählten Produkten stehen außerdem thematisch passende Videos zur Verfügung.

Bereich für Architekten

Neu ist auch ein eigener Bereich für Architekten. Unter „Services/ Für Archi­tekten“ sind dort für den Arbeitsalltag nützliche Informationen, wie zum Beispiel wichtige Detailzeichnungen, Ausschreibungstexte und zukünftig auch BIM-Daten hinter­legt – für eine schnelle und zuverlässige Planung.

PCI hat weiterhin den beliebten Verbrauchsrechner, mit dem das Unterneh­men als einer der ersten in der Bauchemie auf dem Markt war, für die neue Seite weiterentwickelt. Dieser ist jetzt neben der Händlersuche noch prominen­ter auf der Startseite und auf den Produktdetailseiten platziert.

Die PCI Akademie-Seite mit dem Seminarprogramm 2022 wurde ebenso an das neue PCI-Design angepasst und überarbeitet. Die unterschiedlichen Aka­demie-Formate wie Präsenz- und Onlineseminare sowie die Video-Schulungs­reihe sind jetzt noch detaillierter beschrieben. Zudem stellt die PCI die Organi­satoren und Referenten der Seminare vor.

„Unsere Website ist der wichtigste Kanal, um Kunden und Interessenten alle relevanten Informationen schnell und auf einen Blick zur Verfügung zu stellen“, so Stephan Tschernek, Leiter Marketing PCI Gruppe. „Deshalb arbeiten wir kontinuierlich an der Optimierung unserer Website, um Ihnen noch größere Anwenderfreundlichkeit, Schnelligkeit und eine noch einfachere Navigation zu bieten. Mit der neuen PCI-Website werden Sie passende Lösungen und Systeme noch schneller und einfacher finden. Schauen Sie rein und probieren Sie es aus!“  (bhw/ela)

www.pci-augsburg.eu

Thematisch passende Artikel:

PCI launcht neue Website mit erweiterten Funktionen

Die PCI präsentierte zur BAU Online 2021 neben Produktneuheiten auch ihre komplett neu überarbeitete Website. Diese biete neben einem frischen und modernen Design viele neue digi­tale Services und...

mehr