Das Kabuflex System-für die Druckwasserdichte Hauseinführung

Das Kabuflex System für die gas- und druckwasserdichte Gebäudeeinführung von Energie- und Kommunikationskabeln setzt sich aus dem Kabelschutzrohr „Kabuflex R plus Typ 750“, der Innendichtung „Kabu-IN DD“ und der Pressringdichtung „Kabu-Seal“ oder dem Mauerkragen-Set zusammen. Speziell für die Durchführung bei Betonbodenplatten eignet sich das biegsame Kabelschutzrohr „Kabuflex R plus Typ 750“. Die Innendichtung „Kabu-IN DD“ mit einer Dichtbreite von 60 mm dichtet Strom- und Kommunikationskabel im Kabelschutzrohr Kabuflex gas- und druckwasserdicht ab. Das extrem weiche Außenmaterial der Dichtung schmiegt sich dafür optimal an das Rohr an. Für die gas- und druckwasserdichte Einführung durch die Kellerwand aus WU-Beton wird die Innendichtung „Kabu-IN DD“ und die Pressringdichtung „Kabu-Seal“ in Kombination mit dem Kabelschutzrohr „Kabuflex R plus Typ 750“ verbaut. „Kabu-Seal“ dichtet das Kabelschutzrohr von außen gegenüber der Kernlochbohrung ab, „Kabu-IN DD“ sorgt für eine sichere Abdichtung im Rohr. In Kombination mit dem Mauerkragen-Set hält es einem Wasserdruck von 3,0 bar stand.

Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG
97486 Königsberg
Tel. 09525/88-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-12

Bauwerksabdichtung für drei Anwendungsbereiche

„SikaTop-126 SEAL“ deckt drei Anwendungsbereiche gleichzeitig ab: Die Produktneuheit lässt sich nicht nur zur Abdichtung der Kelleraußenwände von Gebäuden und Fundamenten von zum Beispiel...

mehr
Ausgabe 2014-12

Noch schnellere Schnellabdichtung

Die neue Generation der „All-in-One“-Abdichtung Multi-Baudicht 2K ist noch schneller. Statt einen ganzen Tag benötigt das Produkt jetzt nur noch 18 Stunden für die Durchtrocknung und komplette...

mehr
Ausgabe 2016-10

Dicht und eben – selbstverlaufende Abdichtung

Die Abdichtung „S8 Flow“ kann als Abdichtung unter Fliesen und Platten auf Bodenflächen innen und außen sowie in Schwimmbecken verwendet werden. Auch Flächen mit bis zu drei Prozent Gefälle...

mehr
Ausgabe 2019-06

Radondichte Bauwerksabdichtung

Eine Abdichtung der erdberührten Bauteile mit der bitumenfreien Dickbeschichtung „weber.tec Superflex D 24“ schützt nicht nur gegen Feuchtigkeit, sondern verhindert auch das Eindringen von...

mehr