Akustikplatten in zwei Varianten

Die Akustikplatten von Ferma­cell gibt es als „Acoustic small board“ für den Objektbau und als „Acoustic big board“ für den Einsatz im Wohnungsbau. Beide Versionen sind in den Designs „gradient“ und „barcode“ verfügbar. Während die Schlitze bei „gradient“ in größer werdenden Abständen angeordnet sind, hat die Linie „barcode“ unterschiedlich breite, willkürlich angeordnete Schlitzgrößen. Die Platten sind auch ohne Schlitze erhältlich. Für die Schallabsorption sind beide Platten rückseitig mit einem Akustikvlies ausgestattet. Das „Acoustic big board“ besteht aus einer 12,5 mm ­dicken Gipsfaserplatte mit umlaufender Trockenbaukante und 12,5 mm dicken Holz­leisten auf der Rückseite. Das ­ermöglicht den Handwerkern die Montage an Holzunterkonstruktionen und Balkenlagen. Das „Acoustic small board“ ist fertig ober­flächenbeschichtet. Durch ein Klemm-System wird die Platte in ein abgehängtes Tragprofilsystem eingeklemmt.

Fermacell GmbH
47259 Duisburg
Tel.: 0203/60880-3
info@xella.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2016

Dickere Gipsfaserplatten für mehr Schall- und Brandschutz

Neue Gipsfaserplatten mit einer höheren Rohdichte als bisher bietet der Hersteller Fermacell an. Die neuen Gipsfaserplatten haben eine Rohdichte von 1400 kg/m³, angeboten werden sie in Dicken bis zu...

mehr
Ausgabe 09/2013

Estrich-Element für Trittschalldämmung auf Massivdecken

Das neue Estrich-Element 2 E 35 hat Fermacell zur Verbesserung des Trittschalls auf Massivdecken entwickelt. Es bietet bei einer geringen Aufbauhöhe von 45 mm in Verbindung mit ? 20 mm...

mehr
Ausgabe 7-8/2013

Zementgebundene Platte mit Trockenbaukante

Zusätzlich zur Spachtel- und Klebefuge bietet Fermacell für seine zementgebundene Leichtbetonplatte Powerpanel H2O jetzt die Trockenbaukante an. Damit steht ein Fugensystem zur Verfügung, das...

mehr
Ausgabe 06/2016

Estrichelemente für großformatige Fliesen

Auf den Estrich-Elementen von Fermacell können nicht nur kleine, sondern auch größere Fliesen und Platten verlegt werden. Die Gipsfaser- und zementgebundenen Estrichelemente sind für die Verlegung...

mehr
Ausgabe 10/2016

Mit Farbe, Muster oder eigenem Logo

Unter dem Namen „Design“ bietet Fermacell bunte und bedruckte Trockenbauplatten an. Sie sind in jeder gewünschten Farbe, mit Holz- oder Steinoptik oder mit einem Aufdruck nach Wahl lieferbar. Dabei...

mehr