Leise Töne dank robuster Decke

Die Firma OWA bietet ein erprobtes Konzept, um hallige Schulgebäude zügig und kostengünstig zu sanieren. Der Hersteller erarbeitet individuelle Lösungen, zugeschnitten auf den Raum, denn Schallreduktion und Schallreflexion müssen im richtigen Verhältnis stehen, und das variiert von Raum zu Raum. Schon mit 55 Prozent schallabsorbierenden Decken erreicht man eine Nachhallzeit gemäß der akustischen Vorgaben der DIN 18041. Dabei kann man durchaus auch architektonische Akzente setzen. Der Hersteller bietet eine Fülle von Platten-Dessins und Montage-Möglichkeiten, die helfen, Alternativen zum gängigen Rasterdecken-Design zu entwickeln. Zusätzlich können modulare Akustikelemente für die Wandmontage eingesetzt werden. Diese Absorber optimieren die Raumakustik gezielt in allen Frequenzbereichen. Sie lassen sich einfach wie ein Bild aufhängen und eignen sich deshalb auch gut zur nachträglichen Akustik-Verbesserung im Klassenzimmer. Außerdem funktionieren sie als Pinn-Wand – ein Zusatznutzen im Schulalltag.

Mit dem Akustikdecken-System verwandelt sich eine „laute“ Sporthalle in eine Multifunktionshalle mit exzellenter Sprachverständlichkeit. Basis hierfür bildet ein OWAconstruct-System S3 GS, das der Hersteller auf eine neue Stabilität ausgelegt und nach DIN sowie EN auf Sicherheit gegen Ballwürfe getestet hat.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-11

Akustik-Absorber

Mit dem System 7000 bietet Strähle modular aufgebaute Hochleistungsabsorber zur Optimierung der Raumakustik an. Das besondere Know-how steckt im variablen, mehrschichtigen Aufbau der Elemente,...

mehr
Ausgabe 2019-7-8

Punktgenaue Raumakustik

Die Produktlinie „Sinfonia“ erlaubt mit insgesamt sechs akustisch unterschiedlich wirksamen Varianten eine punktgenaue Gestaltung der Raumakustik bei gleicher Oberfläche. Mit den vlieskaschierten...

mehr
Ausgabe 2009-12

Ballwurfsichere Akustikdecke

Für die Sanierung von Schulen und Kindergärten hat OWA ein Deckensystem aus leichten Mineralwolleplatten entwickelt, das auch harte Ball­würfe sicher wegsteckt und gleichzeitig eine dezente...

mehr
Ausgabe 2010-7-8

Schalldämpfend und feuchtebeständig

LaHydro von Lafarge ist eine Spezialplatte für extrem nasse und feuchte Räume. Neu am Markt ist LaHydro Akustik: Diese feuchte­beständige Lochplatte verbessert nachhaltig die Raumakustik in hoch...

mehr
Ausgabe 2016-05

Reet schluckt den Schall

Aus Schilf fertigt die Firma Hiss Reet Schilfrohrhandel dekorative Akustik-Absorber. Die Reet-Module werden wie im Trockenbau gewohnt mit einem Schienensystem unter der Decke montiert. Messungen an...

mehr