Polypropylen ohne Vorbehandlung beschichten

Dank der neuen „Grönoplast“-Kunststofflacke lassen sich Polypropylen-Oberflächen ohne Vorbehandlung beschichten und in allen gängigen Farben lackieren. Zur Serie zählen 1K-Grundierungen genauso wie 1K-Einschichtlacke oder 2K-Einschichtlacke. Neben PP lassen sich die „Grönoplast“-Lacke auch auf anderen Kunststoffen wie PP/EDM, ABS, PVC oder auch auf Composite-Werkstoffen applizieren. Beim Lackauftrag findet im Augenblick des Auftragens aus dem noch flüssigen Lack heraus an der PP-Oberfläche eine radikalische Substitution statt, bei der Wasserstoffatome des PP durch Heteroatome ersetzt werden. Hierdurch ergeben sich elektro-
chemische Wechselwirkungen, die eine feste Haftung des Lackes bewirken. Die neuen Lacke lassen sich mit herkömmlicher Lackiertechnik applizieren. Durch den Wegfall der Vorbehandlung sparen Anwender sich Kosten und Zeitaufwand für einen kompletten Arbeitsgang. Durch den Wegfall des risikobehafteten Arbeitsganges erhöhen sie außerdem die eigene Prozess-sicherheit und steigern die Qualität. Die 1K- und 2K-Einschichtlacke aus dem „Grönoplast“-System sind in sämtlichen RAL- und Sonderfarbtönen sowie unterschiedlichen Glanzgraden und Metallic-Einstellungen erhältlich. Sie werden auf Wunsch auch in der Sprühdose geliefert.

Grönenbacher Lackfabrik Gropper + Viandt GmbH
87730 Bad Grönenbach
Tel.: 08334/9846-0

www.gv-lacke.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2015

Zubehör für Profis in Sachen Farbe und Lack

Was nützt der beste Lack, wenn die Spritzpistole streikt? Was bringt die schönste Farbe, wenn der Pinsel Haare lässt? Und wer verzweifelt nicht, wenn mehr Beize auf den Händen als auf dem Holz...

mehr
Ausgabe 03/2012

Wartungsarme Profi-Pumpe

Die elektrische Pumpe A2 Eco von Hero System-Technik eignet sich hervorragend für die Beförderung von Verpressmaterialien. Durch das rostfreie Einlass- und Auslassventil kann auch wasserbasiertes...

mehr
Ausgabe 05/2016

Türen im Schnellverfahren lackieren

Mit dem „Iso-Tlr Rapid“ hat Jansen einen Türenlack für die Beschichtung von Holz- und Hart-PVC-Oberflächen entwickelt. Bereits nach einer Stunde ist der Lack staubtrocken und klebefrei, nach vier...

mehr
Ausgabe 03/2012

Hybrid-Lacke

Das Sortiment der CWS Premiumlacke wurde um ein komplettes Wasserlack-System er­gänzt. Für viele Lack-Klassiker stehen damit wasser­basierte Schwester­produkte für gleiche Anwendungen zur...

mehr
Ausgabe 03/2017

Decklack und Polymerborsten-Pinsel

Der einkomponentige Decklack „StoAqua Emaille PU Satin“ ist vergilbungsfrei, verblockt nicht, ist uneingeschränkt tönbar und eignet sich dank Speichel- und Schweißechtheit sogar für die...

mehr