Trennwand zu 100 Prozent „bio“

Faay Wände und Decken bietet sein neues Trennwandsystem HV70: eine nachhaltige Trennwand, die zu 100 Prozent „bio“ ist. Sie ist so aufgebaut, dass der dimensionsstabile Flachskern beidseitig mit einer Holzfaser-Applikation ausgestattet ist. Der Materialaufbau sorgt für eine dampfdiffusionsoffene Konstruktion und ein gesundes Raumklima. Die Deckschicht wird vorzugsweise mit einem Kalk- oder Lehmputz hergestellt. Dadurch wirkt der Wandaufbau feuchtigkeitsregulierend.

Der Aufbau von HV70 basiert auf dem passgenauen Nut- und Federprinzip der Faay Trenn- und Vorsatzwandsysteme. Den Ausgangspunkt bilden jeweils eine Führungsleiste an Decke und Boden. Die Wandelemente werden auf die Bodenleiste aufgestellt und mit der eingelegten Feder über die Führungsleisten an Boden und Decken justiert. Im Nut- und Federprinzip wird so Wandelement für Wandelement exakt gestellt. Das erste und das letzte Wandelement greifen mit ihrer Nut an eine an die Wand montierte halbe Feder. So ist die Trennwand seitlich fest verankert und im Ganzen sehr stabil.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-10

Innen Flachs, außen Holzfaser und 84 mm dick

Die Flachs- und Holzfasertrennwand von Faay Wände und Decken ist jetzt noch dicker: Die „HV84“ wird nun in 84?mm statt wie bisher in 70?mm Dicke angeboten. Wird beidseitig 8 mm Lehmputz...

mehr
Ausgabe 2014-05

Neues Bürogebäude von Faay in Vianen

Vor gut einem Jahr bezog die Firma Faay ihr neues Bürogebäude in Vianen. Der Skelettbau wurde komplett mit dem eigenen massiven Trockenbausystem ausgebaut. In nur einer Woche waren alle Wände...

mehr
Ausgabe 2012-05

Leichtbauwand aus Flachsscheben Montage einer Leichtbauwand aus Flachsscheben im Nut-Feder-System

Faay Wände sind mit einem tragenden Flachsfaserkern von mehreren Zentimetern Querschnitt konstruiert. Die klassische Trennwand erhält eine beidseitige Oberfläche aus Gipskarton. Die Materialbasis...

mehr
Ausgabe 2012-04

Leichtbauwand aus Flachsscheben

Faay Wände werden aus Flachsscheben hergestellt. Das sind die holzigen Reste (Stängel und Wurzeln), die bei der Flachsernte übrig bleiben, bei der die Fasern mechanisch von den Stängeln getrennt...

mehr
Ausgabe 2012-09

Flexibel, stabil und rund

Die Aufgabenstellung war klar umrissen: die neue Ladenkonzeption sollte für die Zielgruppe der Schwangeren nach aktuellen Gesichtspunkten ein adäquates Umfeld schaffen. Die Farben- und Formenlehre...

mehr