Metallanschlussprofil von Protektor für flexible Anwendung

Mit dem Metallanschlussprofil „2765“ bekommt das Protektor-Sortiment Zuwachs. Es verzichtet auf den PVC-Überzug und ermöglicht somit eine flexiblere Anwendung und eine völlige Entkopplung von vorhandenen Wandanschlussblechen, Kappleisten und Metallprofilen. Der durch den Wegfall der PVC-Ummantelung verringerte Korrosionsschutz wird hierbei durch die Anwendung von Edelstahl für die Profile ausgeglichen, so dass eine besonders lange Haltbarkeit  gewährleistet wird. Ein weiterer Pluspunkt der Edelstahlausführung ist, dass hierdurch gleichzeitig die Anforderung an die Korrosionsbeständigkeit von Putzprofilen im Sockelbereich gemäß SAF-Sockelrichtlinie erfüllt wird, was den Anwendungsraum erweitert. Wo Einflüsse, wie Schneeanhäufung, nicht auszuschließen sind, werden Edelstahlprofile empfohlen.

Protektorwerk
Florenz Maisch GmbH & Co. KG

76571 Gaggenau

Tel.: 07225/977-0

info@protektor.de

www.protektor.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 7-8/2022

Protektor erweitert Stahlleichtbau-System

Protektor erweitert das Stahlleichtbau-System „edificio“ um das neue Produktprogramm „ediWall“. Es basiert auf der Stahlleichtbauweise von Protektor und ist für vielfältige Wandkonstruktionen in...

mehr
Ausgabe 09/2013

Umwelttechnikpreis für Protektor

Der erste Platz des Umwelttechnikpreises Baden-Württemberg wird in diesem Jahr in der Kategorie Materialeffizienz für die Maxi-Tec-Trockenbauprofile der Protektorwerk Florenz Maisch GmbH & Co. KG...

mehr
Ausgabe 11/2022

Saubere Putzabschlüsse unter der Fensterbank

Beim Einbau von Fensterbänken in WDVS- und Putzfassaden ist eine zweite Dichtebene eine sinnvolle Maßnahme – vor allem bei nicht vollständig dichten Fensterbanksystemen aus wasserdurchlässigem...

mehr
Ausgabe 11/2020

Profillösungen für den Trockenbau bei der Umnutzung des Goerzwerks in Berlin

F?r die Umsetzung der Rundungen wurden die Stahlleichtbauprofile mit einem speziellen RS-Trockenbauprofil gekoppelt

Mit über 100 Jahren gehört das Goerzwerk wohl zu den ältesten intakten Industriegebäuden in Berlin. Mittlerweile tummeln sich im denkmalgeschützten und 2015 von Silvio Schöbinger erworbenen...

mehr
Ausgabe 03/2011

Leichte Trockenbauprofile

Die neuen MAXI-TEC-Profile von Protektor erfordern vom Trockenbauer keine besondere Montagetechnik. Sinnvolle Produktdetails, wie angestanzte Öffnungen für eine sichere Durchführung von...

mehr