Bautenschutz

Ausgabe 7-8/2021

Icopal bietet Abdichtung aus einem Guss

Meistens ist die Abdichtung „von der Rolle“. In speziellen Fällen sollte sie aber aus dem Eimer kommen. Um komplizierte Details und kleine Flächen abzudichten, ist die beste Lösung eine...

mehr
Ausgabe 7-8/2021

Innenabdichtung mit dem flex-System

Bauwerksabdichtungen im Bestand sollten als Außenabdichtung angestrebt werden. Innerstädtische Nachbarbebauung lassen oft aber keine erdberührende Abdichtung zu. Eine radondichte Alternative ist die...

mehr
Ausgabe 7-8/2021

Restaurierung der Raumschale des Kaiserbahnhofs in Halbe

Der gro?e, schon nach der Mitte des 19. Jahrhunderts ?ffentlich zug?ngliche Gefolgesaal im Kaiserbahnhof in Halbe nach Abschluss der Restaurierungsarbeiten im vergangenen Jahr

Rund um Berlin entstanden im 19. Jahrhundert drei Kaiserbahnhöfe – einer davon in Halbe. Dessen prächtig ausgemalte Raumschale wurde nun unter Leitung des Büros ZappeArchitekten vom...

mehr
Ausgabe 7-8/2021

Cellulosedämmungen von Climacell

Beim Schutz von Gebäudedämmungen vor Feuchteschäden sind Cellulosefasern besonders wirksam. Sie nehmen die Feuchtigkeit auf und transportieren sie ab. Dafür nutzen sie – ähnlich wie Bäume – den...

mehr
Ausgabe 06/2021

Maxit entwickelt gestaltbaren Brandschutzputz auf Kalk-Zementbasis

Die Oberfl?che des Brandschutzputzes l?sst sich auch gl?tten oder filzen

Brandschutzputze kamen aufgrund ihrer rustikalen Optik bisher meist nur dort zum Einsatz, wo sie später nicht mehr sichtbar waren. Eine völlig neue Lösung bietet hier „maxit ip 160“: Dieser Putz lässt...

mehr
Ausgabe 06/2021

Franken Systems entwickelt hochwertige Balkonabdichtung

Schnell, sicher und vielfältig – speziell für Balkonsanierungen hat Franken Systems das System „Revopur“ entwickelt. Die ökologische Abdichtungslösung punktet doppelt: Sie vereint die besten...

mehr
Ausgabe 06/2021

DIN 18 533 wirft Fragen auf

Im Juli 2017 erschien die DIN 18 533 „Abdichtung erdberührter Bauteile.“ Seither hat das Angebot an Abdichtungsstoffen zugenommen, der Informationsbedarf ist ungebrochen. Handwerker fragen vermehrt...

mehr
Ausgabe 06/2021

Mineralische Abdichtung als Alternative

Ist die schadhafte Kellerwand aufgrund von Über- oder Nachbarbauungen nicht frei zugänglich, so ist eine Sanierung mit nachträglicher Innenabdichtung möglich. Mit optimal aufeinander abgestimmten...

mehr
Ausgabe 06/2021

Feuchte Mauern durch alte Bausünden mit Injektionsverfahren von Veinal getrocknet

Die abgeplatzten Stellen am Außenputz und den muffig-modrigen Geruch im Keller ihres Hauses hatte Familie Walther aus Gießen zuerst ignoriert. Erst als sich im Keller und in der Küche braun-grünliche...

mehr
Ausgabe 06/2021

Horizontal gesperrt mit Sticks

Kapillar aufsteigende Feuchtigkeit ist ein Problem. Sie kann nicht nur zu optischen Schäden führen, sondern auch die Bausubstanz gefährden. Um bei der Mauerwerkssanierung eine nachträgliche...

mehr